Magazin

Toilette wird zum Multifunktionstool

Früher, es ist noch gar nicht so lange her, musste eine Toilette bequem sein, ihr „Kerngeschäft“ gut erledigen und vielleicht noch optisch halbwegs zum Rest des Badezimmers passen. Diese Zeiten sind vorbei. Die Toilette ist zu einem stylischen Hingucker geworden – und zu einem modernen Multifunktionstool. Die Liste neuer Funktionen ist lang. Wir nennen einige Beispiele.

Die Alternative zum Bidet

Toiletten mit Dusch-Funktion erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Wir von Gobbers erhalten dazu inzwischen sogar Anfragen aus dem Mietwohnungsbau. Per Knopfdruck reinigt ein gezielter Wasserstrahl die Intimzone. Das ist nicht nur hygienischer als bei den Bidets früherer Zeiten – es sieht auch ästhetischer aus (weil es von außen nicht sichtbar ist) und nimmt keinen Extraplatz im Badezimmer weg. Es ist kein reines Luxusprodukt, sondern kann Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit Bewegungseinschränkungen sehr gut im Alltag unterstützen. Ergänzt werden kann diese Dusche mit einer Art Föhn, der nach der Reinigung für Trockenheit sorgt. In Komforttoiletten der neuesten Generationen finden sich zudem integrierte Luftfilter-System gegen unschöne Geräusche oder elektrisch angewärmte Brillen für den nächtlichen Austritt im Winter. Welche Funktionen es auch sein sollen: Wir von Gobbers arbeiten mit allen führenden Herstellern zusammen.